EVENT ABGELAUFEN

WM-QUALIFIKATION ASERBAIDSCHAN – DEUTSCHLAND
NATIONALSTADION
BAKU
26. MÄRZ 2017

Information:
Fußball zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer. Obwohl Aserbaidschan in Asien liegt, ist der Verband Mitglied der UEFA. Die facettenreiche Metropole Baku liegt am Meer, die Altstadt mit ihren zahlreichen Palästen, Moscheen und Festungen gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Mit der Ausrichtung vieler Sportwettbewerbe macht die imponierende Hauptstadt von
sich reden. Bereits in der Qualifikation zur WM 2010 und EM 2012 kreuzten sich die
Wege beider Teams. Aserbaidschan konnte sich noch nie für eine WM oder EM qualifizieren.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Flug mit der Lufthansa nonstop von Frankfurt nach Baku und zurück
  • Flughafen-, Sicherheitsgeb., -steuern
  • Flughafen-, Stadion- und alle aufgeführten Transfers
  • Drei Hotelübernachtungen****
  • Frühstücksbüfett
  • Dinner in landestypischem Restaurant
  • Tagesausflug Nationalpark
  • Stadtführung Baku
  • Alle Attraktionen und Eintrittsgelder
  • Deutschsprachige Reiseführer bei Touren
  • Vietentours-eigener Reiseleiter
  • Gute Eintrittskarte zum Länderspiel
  • Infopaket und Stadtplan Baku
  • Gesetzlicher Sicherungsschein der r+v

Ab 1.495€
Abgelaufenes Event

  • GEMEINSAMER FLUG NACH BAKU

    Fr., 24. März

    Vierstündige Fluganreise (ca. 14:00 – 21:00 Uhr bei drei Stunden Zeitdifferenz). Transfer
    zum Hotel und Check-in..

  • AUSFLUG QOBUSTAN UND DINNER

    Sa., 25. März

    Nach dem Frühstück Tagesausflug ins unentdeckte Umland von Baku. Ziele nach einer
    Fahrt entlang des kaspischen Meeres sind der Qobustan-Nationalpark mit dem UNESCO-Welterbe der steinzeitlichen Felszeichnungen und der ehe malige Feuertempel von  Ateshgah, in denen einst hinduistische Rituale stattfanden. Gemeinsames Abendessen im Shirvanshah Restaurant mit regionaler Küche.

  • STADTFÜHRUNG UND WMQ-SPIEL

    So., 26. März

    Nach dem Frühstück Führung entlang der imposanten Stadtmauer und durch die Altstadt, die mit historischen Gebäuden und orientalisch anmutendem Treiben einen interessanten Kontrast zu den mit Glas verspiegelten Hochhäusern bildet. Vom Jungfrauenturm hat man einen fantastischen Blick auf die Bucht und die verwinkelten Altstadtgassen. Die Dschuma Moschee zählt zu den größten und prächtigsten der Stadt und ist wie der Palast der Schahs von Shirwan einer der Glanzpunkte.

    Am Abend Transfer zum Qualifikationsspiel ins Nationalstadion, danach Rückfahrt zum Hotel.

  • FRÜHER RÜCKFLUG NACH FRANKFURT

    Mo., 27. März

    Wecken und sehr früher Check-out aus dem Hotel, Transfer zum Flughafen und Heimflug
    von 5:20 bis 8:30 Uhr morgens.

QAFQAZ BAKU CITY ****

Das moderne Hotel liegt im Herzen der Stadt, nur 15 Gehminuten von der Altstadt und bietet einen großen Wellnessbereich, Restaurant und Fitnessstudio. Die eleganten Zimmer bieten kostenloses WLAN und Sat.-TV.

FB_WM_Quali_Baku_3
FB_WM_Quali_Baku_2
FB_WM_Quali_Baku_4
 

QAFQAZ BAKU CITY ****

FB-BAK4117

1.495€ pro Person im DZ
EZ-Zuschlag 137€

VISUM
Für die Einreise nach Aserbaidschan ist ein Touristen-Visum notwendig. Gerne helfen
wir bei der Beschaffung des Visums. Die Gebühren betragen ca. 100€: Visa inkl. Bearbeitungs- und Servicekosten und Versand.