HANDBALL-EM 2018 – VORRUNDE
ZAGREB
12. BIS 18. JANUAR 2018

Neben den Vorrunden- und k.o.-Spielen findet in Zagreb auch das Endspiel statt. Die kroatische Hauptstadt ist in nur anderthalb Flugstunden nonstop von Deutschland aus zu erreichen. Zagreb bietet viele Sehenswürdigkeiten, eine barocke Atmosphäre, viele historische Gebäude und Märkte sowie eine enorme Vielfalt an Museen und Ausstellungen. Daneben ist die Stadt auch für ihre Vielzahl an Geschäften und Boutiquen bekannt, die sich in der Ilica-Meile als wahres Shopping-Paradies zeigt.  

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Sechs Hotelübernachtungen im guten Mittelklassehotel (12.-18.1.)
  • Frühstücksbüfett
  • Get-together mit Welcome-Dinner und Handball-Prominenz
  • Stadtführung in Zagreb
  • Tagesausflug in die Umgebungvon Zagreb
  • Gute Tickets für drei Vorrundenspieltage mit deutscher Beteiligung
  • Vietentours-eigene Reiseleitung
  • Reiseführer Kroatien, Infopaket mit Stadtplan
  • Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein der r+v

Ab 737€

Weiter
  • Anreise und Dinner

    Fr., 12. Januar

    Eigenständige Anreise nach Zagreb und Check-in im Hotel. Am Abend lernen Sie Ihre Reisegruppe in einem typisch kroatischen Restaurant beim Abendessen zur Einführung in die gute kroatische Küche kennen. Get-together mit dem Vietentours-Reiseleiter und prominenten Handball-Experten.

  • 1. Vorrundenspiel gegen Montenegro

    Sa., 13. Januar

    Vor der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arena Zagreb zum Spiel der „Bad Boys“ um 17:15 Uhr ist Zeit, Zagreb auf eigene Faust zu erkunden. Unweit des Ban-Jelacic-Platzes, dem Treffpunkt der Zagreber Bevölkerung, liegt der Dolac. Auf dem bekanntesten Markt der Stadt werden seit fast 100 Jahren frisches Obst und Gemüse, Wein oder Gebäck unter den charakteristsichen roten Sonnenschirmen angeboten.

  • Stadtführung in Zagreb

    So., 14. Januar

    Deutschsprachige Citytour in Zagreb mit einheimischem Guide, die an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der kroatischen Hauptstadt vorbei führt.

  • 2. Vorrundenspiel gegen Slowenien

    Mo., 15. Januar

    Das zweite Spiel der DHB-Asse findet um 18:10 Uhr statt. Es empfiehlt sich ein Besuch des „grünen Hufeisens“ von Zagreb. Dazu zählen der botanische Garten, der romantische Zrinjevac-Park und weitere Grünflächen. Nach dem Spiel darf ein Besuch der Tkalciceca ulica – der angesagten Ausgehmeile nicht fehlen, wo in zahlreichen Bars bis in die Nacht hinein gefeiert werden kann.

  • Tagesausflug

    Di., 16. Januar

    Ganztägige Fahrt in die nähere Umgebung von Zagreb, zu den Naturparks Medvednica und Žumberak, in die Berglandschaften um Samobor, die Naturschutzgebiete Crna mlaka und Japetić und zu den wichtigsten kulturhistorischen Denkmälern des alten Stadtkerns von Samobor, die die Reste der Burgen Zelingrad und Okićgrad als Beispiele der alten Holzarchitektur in Turopolje zeigen.

  • 3. Vorrundenspiel gegen Mazedonien

    Mi., 17. Januar

    Das letzte Spiel der Vorrunde findet um 18:10 Uhr gegen Mazedonien statt. Sollte sich die deutsche Mannschaft noch nicht sicher qualifiziert haben, bietet sich vor dem Spiel ein Besuch der Kathedrale von Zagreb an, um für Beistand zu sorgen. Mit 105 Metern Höhe ist die Kathedrale das höchste Gebäude Kroatiens.

  • Abreise

    Do., 18. Januar

    Hotel Check-out und Heimreise nach Deutschland oder Verlängerung in Kroatien.

Arcotel Allegra****

Das Arcotel Allegra Zagreb liegt im Herzen der Stadt im Branimir Centre, nur ein paar Schritte vom Hauptbahnhof entfernt. Das modern gestaltete Vier-Sterne-Hotel bietet ein kleines Wellnesscenter, Fitnessbereich sowie à-la-Carte-Restaurant, Bar und 24-Stunden-Rezeption. WLAN kann kostenfrei in allen Hausbereichen genutzt werden. Die klimatisierten Zimmer im Allegra sind mit Minibar, Sat.-TV und DVD-Player ausgestattet.

Hotel_ARCOTEL_Allegra_Zagreb_Restaurant_02_header
Hotel_ARCOTEL_Allegra_Zagreb_Zimmer_Suiten_01_header
 

HB-EMK4118

737€ pro Person im DZ
EZ-Zuschlag 265€
Die Anreise buchen wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Flugpreisen dazu.

 

Hotel Esplanade*****

Im Stadtzentrum von Zagreb, direkt neben dem Hauptbahnhof, liegt das Fünf-Sterne-Hotel. Das Esplanade wurde 1925 eröffnet und ist eines der bekanntesten Gebäude der Stadt. Es verfügt über Fitnesscenter und Sauna und bietet eine 24-Stunden-Rezeption und kostenfrei WLAN im gesamten Haus. Die im Jugendstil eingerichteten Zimmer bieten Sat.-TV und Minibar. Die Marmorbäder sind mit Badewanne und Dusche ausgestattet.

Esplanade-Zagreb-Hotel-2_2048_2048
Esplanade-Zagreb-Hotel-3_2048
Esplanade-Zagreb-Hotel-Deluxe-Room-5_2048
Esplanade-Zagreb-Hotel-Deluxe-Room-2_2048

 
 

HB-EMK4518

998€ pro Person im DZ
EZ-Zuschlag 385€
Die Anreise buchen wir Ihnen gerne zu tagesaktuellen Flugpreisen dazu.